Video

XI Take: Wie Virgin Money das Kundenfeedback nutzt, um die entscheidenden Momente einer Kundenbeziehung zu identifizieren

Virgin Money hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden zu begeistern und die Erfüllung ihrer finanziellen Wünsche zu ermöglichen. Das CX-Programm gilt als Schlüssel zum Erreichen dieser Ziele.

Um die entscheidenden Momente auf dem Weg zum Kunden zu identifizieren, wandte sich Virgin Money an seinen Experience Improvement (XI) Partner InMoment, um seine Strategie zu definieren. Mithilfe des von InMoment entwickelten Ansatzes Touchpoint Impact Mapping konnte Virgin Money unstrukturierte Kundenfeedbackdaten analyiseren und nutzen, um die für die Kunden wichtigsten Momente zu ermitteln und genau zu bestimmen, was die Marke tun kann, um Verbesserungen vorzunehmen oder bestehende Erfolge zu steigern.

Erfahren Sie mehr über den Prozess in diesem Video mit Kerry Matheson, CX Research Manager bei Virgin Money!

Change Region

North America
United States/Canada (English)
Europe
DACH (Deutsch) United Kingdom (English) France (français) Italy (Italian)
Asia Pacific
Australia (English) New Zealand (English) Singapore (English)